Nagelpilz ist eine zwar ungefährliche, aber dennoch sehr unangenehme und sehr hartnäckige Erkrankung. Die Infektion mit Nagelpilz geschieht schnell – etwa im Schwimmbad oder in ähnlichen feuchten Räumen, in denen viele Menschen zusammenkommen – während die Behandlung sehr langwierig sein kann. Mittlerweile hat die moderne Medizin aber viele Möglichkeiten und Methoden entwickelt, um dem Nagelpilz beizukommen. Auf diese Weise lässt sich die Behandlungsdauer deutlich verkürzen und auch das Risiko einer erneuten Infektion kann unter Umständen vermindert werden.

Behandlung von Nagelpilz in Hannover

Auch in der Großstadt Hannover gibt es zahlreiche Anbieter, die dabei helfen, Nagelpilz zu behandeln. Dabei handelt es sich zum einen um Hautärzte und auf Nagelpilz spezialisierte Ärzte. Zum anderen können aber auch Kosmetikstudios und Fußpfleger bei der Nagelpilzbehandlung in Hannover helfen.

Der besondere Vorteil liegt darin, dass Hannover als Großstadt ein vielfältiges Angebot an Dienstleistern in diesem Bereich hat. Wer unter besonders hartnäckigem Nagelpilz leidet, kann also zum Beispiel mehrere dieser Angebote parallel wahrnehmen und auf diese Weise besonders hilfreiche Unterstützung erhalten.

In diesem Überblick werden die Anbieter von Nagelpilzbehandlung in Hannover in drei Kategorien eingeteilt: Ärzte, Kosmetikstudios sowie Angebote aus der Fußpflege.

Ärzte zur Nagelpilzbehandlung in Hannover

Nagelpilzbehandlung wird in erster Linie von Hautärzten angeboten. Deren eigentliche Berufsbezeichnung lautet: „Arzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten“. Wer also in Hannover einen Hautarzt in seiner Nähe entdeckt hat, kann sich bei seiner Nagelpilzbehandlung problemlos an diesen wenden. Wer allerdings nur weiß, dass er zu einem Arzt oder einer Ärztin möchte, aber noch keinen Mediziner ausgewählt hat, kann zum Beispiel einen Termin bei der Praxis Platschek in der Hildesheimer Straße in Hannover vereinbaren.

Spezialisierte Kosmetikstudios

Nicht wenige Nagelpilz betroffene Menschen gehen nicht gern zum Arzt und tun dies nur, wenn sie unbedingt müssen. Falls die Pilzerkrankung des Nagels noch nicht stark ausgeprägt ist, sind auch spezialisierte Kosmetikstudios in Hannover eine gute Adresse. Ein Beispiel für ein solches Kosmetikstudio ist etwa das Kosmetikstudio Ulrike Kahle in Hannover-Linden-Mitte.

Fußpflege mit Pilzbehandlung aus Hannover

Wer einen Anbieter sucht, der sich ausschließlich mit der Pflege und Behandlung von Füßen befasst und das auch gelernt hat, sollte sich an einen Fußpfleger/Podologen in Hannover wenden. Diese Dienstleister haben professionelle Fußpflege gelernt und kennen sich auch mit der Behandlung von Nagelpilz bestens aus. Beispiele für Adressen in Hannover aus diesem Bereich sind die Podologin Barbara Noack aus Hannover-List-Oststadt, Marita Freter aus Hannover-Döhren sowie Kielar medizinische Fußpflege/Podologie aus Hannover-Kleefeld. Diese Anbieter (und auch andere aus Hannover) können unter Umständen auch Hausbesuche machen, falls das Laufen schwerfallen sollte.